Kakao von BIOVECTA

Kakao

Die feine Schokoladennote versetzt die meisten ganz schnell in die geliebten Kindheitstage zurück. Der unbehandelte Kakao ist ein natürlicher Muntermacher, der sogar für Kinder geeignet ist. Kakao wird in liebevoller Handarbeit von Kleinbauern aus dem Regenwaldgebiet geerntet und verarbeitet. Dabei achten wir auch bei diesem kostbaren Schokoprodukt auf einen ökologischen Anbau. Durch natürlichen Wuchs in Mischkulturen, zum Beispiel zusammen mit einer Kokospalme reifen die Kakaopflanzen ohne Zugabe unnötiger künstlicher Stoffe zu einem gesunden und obendrein leckeren Schokoprodukt heran. Die Süße wird ausschließlich durch Rohrohrzucker und der natürlichsten Süße, die die Natur zu bieten hat mit Honig, erreicht.
Die positiven Eigenschaften verdankt der Bio-Kakao seinen Bestandteilen wie:

  • Kalium
  • Eisen
  • Phosphor
  • essenzielle B-Vitamine.

Bio-Kakao und seine Vielfalt

Der schwach entölte Kakao eignet sich bestens als frisches Getränk, für Ihr morgendliches Müsli oder als Backzutat. Wenn Sie eine Laktoseintoleranz haben, probieren Sie unseren Bio-Kakao mit Sojamilch. Und noch ein Tipp: Immer wenn Sie denken eine Nuance fehlt, streuen Sie etwas Kakao über ihre Speisen und denken Sie dabei nicht nur an Süßspeisen oder den beliebten Nachtisch. Auch so manch herzhaftes Gericht wird erst durch eine Kakaonote vollkommen. Und natürlich können Sie auch Ihren Milchshakes oder leckeren Smoothies eine Kakaonote verleihen.

BIO Kakao Verarbeitung - Das “Wie” ist entscheidend

Bei Kakao kommt es genauso wie bei Bio-Kaffee oder Bio-Tee auf die schonende Verarbeitung der wertvollen Früchte an. Eine schonende Röstung in perfekten Verhältnissen sind die besten Voraussetzungen für einen hochwertigen Kakao. Die frisch verarbeiteten Kakaobohnen werden zu dem köstlich schmeckenden Kakaopulver gemahlen und durch Zugabe von natürlichsten Zusätzen zu einem Schokogeschmackserlebnis der besten Klasse.

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten